Blog „Aus- und Weiterbildung“

Ausbildungsgarantie

Die Kategorie enthält 9 Beiträge

Verfasst von Lars Thies

Duale Ausbildung unter Druck

LMBB2015

Die duale Berufsausbildung wird international gelobt, steckt zuhause aber in Schwierigkeiten. Deutschlandweit geht sowohl die Zahl der Bewerber für eine duale Ausbildung zurück (Nachfrage) als auch die Anzahl der durch Betriebe angebotenen Ausbildungsplätze (Angebot). Die Situation in den Bundesländern ist dabei sehr unterschiedlich. Der Ländermonitor berufliche Bildung 2015 untersucht, wie chancengerecht und leistungsfähig die berufliche […]

weiterlesen
Verfasst von Naemi Härle

Möglichkeiten des Erwerbs der Hochschulzugangsberechtigung während der Berufsausbildung verbessern – Forderungen zur Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung Teil 3/5

PoPa_Durchl

Ausbildung + (Fach-)Abi? Schulabgänger mit einem guten mittleren Schulabschluss sind häufig ratlos in Anbetracht der Frage: Soll ich doch noch das Abitur machen oder direkt in eine Ausbildung und damit in das Berufsleben starten? Auf der einen Seite hat das Abitur in Deutschland hohes Prestige und eröffnet den Zugang zur Hochschule ohne Umwege. Auf der […]

weiterlesen
Verfasst von Lars Thies

Übergangssystem: zwei Schritte vor, einen zurück?

3 handwerkliche Auszubildende in einer Werkstatt

Die Anfängerzahlen im Übergangsbereich zwischen Schule und Berufsausbildung haben sich seit dem Höchststand 2005 kontinuierlich verringert – bis jetzt. Nach Angaben des statistischen Bundesamtes haben im Jahr 2013 noch 255.401 junge Menschen eine der vielen Maßnahmen im Übergangsbereich begonnen. Nach jüngst veröffentlichten Zahlen waren es 2014 wieder 256.110. Ist das eine Umkehrung des Trends? Hoffentlich […]

weiterlesen
Verfasst von Clemens Wieland

Ausbildungsgarantie und Bildungspflicht – aktuelle Überlegungen in Österreich

Was hat die Länge der Schulpflicht mit erfolgreichen Übergängen junger Menschen in Ausbildung und Beruf zu tun? In Österreich macht man sich darüber zurzeit Gedanken: Unter der Überschrift „AusBildung bis 18“ wird dort eine Verlängerung der Schulpflicht diskutiert. Die Hoffnung ist, dass die Jugendlichen durch den längeren Verbleib im Bildungssystem ein höheres Bildungsniveau erreichen und […]

weiterlesen
Verfasst von Ulrike Hestermann

Wie kann eine rechtliche Verankerung der Ausbildungsgarantie in Deutschland aussehen?

Niedrige Jugendarbeitslosigkeit … Deutschland kann neben Österreich und der Schweiz europaweit mit den niedrigsten Quoten der Jugendarbeitslosigkeit punkten. Allerdings sollte dies nicht über die rund 14 % der Jugendlichen eines Altersjahrgangs hinwegtäuschen, die in Deutschland keinen Berufsabschluss oder eine andere anerkannte Qualifikation erreichen. Prognosen sagen zudem voraus, dass ab Mitte der kommenden 20er Jahre noch […]

weiterlesen
Verfasst von Naemi Härle

Ausbildungsgarantie in Österreich als Vorbild für Deutschland?

Obwohl viele Unternehmen in Deutschland über unbesetzte Stellen klagen, befinden sich immer noch rund 250.000 Jugendliche in Maßnahmen des Übergangssystems. Viele von ihnen würden gern eine Ausbildung machen, aber es klappt nicht. Vor diesem Hintergrund wird in den letzten Jahren immer wieder der Ruf nach einer Ausbildungsgarantie in Deutschland laut. Als Vorbild wird dabei häufig […]

weiterlesen
Verfasst von Naemi Härle

Jugendarbeitslosigkeit in Europa – Eine Datenbasis, zwei Studien, unterschiedliche Ergebnisse

Junge Menschen haben es schwer auf dem europäischen Arbeitsmarkt. Über diese unterdessen nicht mehr ganz neue Erkenntnis berichteten unterschiedliche Medien wie die Welt, Spiegel Online, die FAZ und auch die Tagesschau. Auslöser dafür war die in der letzten Woche erschienene Studie „Youth Unemployment in Europe – Appraisal and Policy Options“. Dabei handelt es sich um […]

weiterlesen
Verfasst von Clemens Wieland

Ausbildung in Deutschland: Wer außen vor bleibt, hat schlechte Karten 3/3

Neue Studie des IPPR, London (Beitrag 3 von 3) Alle Welt bejubelt das duale System. Nachvollziehbar, denn die positiven Effekte in punkto Jugendbeschäftigung und Fachkräftesicherung liegen im internationalen Vergleich auf der Hand. Dennoch hat auch das deutsche System seine Tücken, denn noch immer profitieren zu wenige Jugendliche von diesen Vorteilen. Wer ohne Ausbildung bleibt, hat […]

weiterlesen
Verfasst von Clemens Wieland

Jugendarbeitslosigkeit in Europa: Je mehr Praxiserfahrung in der Ausbildung, desto besser die Jobchancen 1/3

Neue Studie des IPPR, London (Beitrag 1 von 3) Die Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit ist eine der größten Herausforderungen für Europa. Die meisten Nationalstaaten haben das Thema prioritär auf ihren Agenden und die Europäische Kommission proklamiert eine Jugendgarantie für Ausbildung oder Beschäftigung. Um wirkungsvoll zu intervenieren, brauchen wir aber ein differenziertes Verständnis der Ursachen von Jugendarbeitslosigkeit: […]

weiterlesen