Blog „Aus- und Weiterbildung“

Talea Schütte

Talea Schütte studiert an der Universität Bayreuth Kultur und Gesellschaft Afrikas – ein interdisziplinärer Studiengang der Soziologie und Ethnologie. Erfahrung im Bereich der Potenzialanalyse und Kompetenzfeststellung von Schüler/innen, bringt sie aus ihrer Tätigkeit als Honorarkraft beim DEB Bayreuth (Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk) mit. Diese kann sie im Rahmen eines Praktikums in das Projekt „Aufstieg durch Kompetenzen“ miteinbringen. Sie beschäftigt sich mit den Themen der Feststellung von berufsrelevanten Kompetenzen von Geflüchteten, der Erstellung von Berufekarten und der Digitalisierung dieser.