Blog „Aus- und Weiterbildung“

Verfasst von Dr. Martin Noack

Mitmachen: Umfrage zu Berufekarten für Kompetenzkarten Toolbox

Seit Dezember 2015 wurden über 9.000 Sets der „Kompetenzkarten für die Potenzialanalyse in der Migrationsberatung“ bestellt. Mitte 2016 wurde eine erste Befragung der Nutzer durchgeführt. Über 200 Beratende beteiligten sich. Jetzt werden die Karten weiterentwickelt.

Sind Sie beratend tätig? Besitzen Sie die Karten schon oder nutzen sie sogar bereits?

Berufe und KompetenzkartenMachen Sie mit!

Drei Anregungen aus der Evaluation wollen wir umsetzen:

  1. Überarbeitung und Ergänzung einzelner Kompetenzkarten
  2. Berufekarten für die Unterstützung der Vermittlung in Praktikum, Aus- und Weiterbildung und Arbeit sowie
  3. eine digitale Version der Kompetenz- und der Berufekarten.

 

Die Ergänzung der Kompetenzkarten und die Entwicklung der Berufekarten übernimmt erneut das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) im Auftrag der Bertelsmann Stiftung.

Um beides auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden zu können, benötigen wir Ihre Hilfe:

Bitte schenken Sie uns 10-15 Minuten Ihrer Zeit und füllen Sie den folgenden Fragebogen aus! Lassen Sie uns an Ihren Erfahrungen mit den Kompetenzkarten teilhaben und nennen Sie uns Ihre Wünsche für Berufekarten und für eine digitale Version. Zur Befragung gelangen Sie unter

http://www.limesurvey.f-bb.de/limesurvey/index.php?sid=29736&lang=de

Bitte füllen Sie den Fragebogen bis zum 26.01.2016 aus. Für Rückfragen zur Befragung steht Ihnen jederzeit Frau Täntzler (taentzler.jessica@f-bb.de) zur Verfügung. Telefonisch erreichen Sie sie unter 0371 43311218.

Selbstverständlich erfolgt die Auswertung der Befragung anonymisiert. Ihre Angaben werden gemeinsam mit denen anderer Teilnehmer so ausgewertet, dass keine Rückschlüsse auf einzelne Personen oder Einrichtungen möglich sind.

Für Ihre Beteiligung bereits heute vielen Dank!

Zwei Anregungen aus der Evaluation haben wir übrigens bereits umgesetzt:

  1. Die Kompetenzkarten wurden in der aktuellen Auflage um die Sprachen Farsi und Tigrinya erweitert. Die Übersetzung der Kompetenzbegriffe in Farsi soll Beratern und Beraterinnen in ihrer Arbeit mit Menschen aus Afghanistan und Pakistan unterstützen. Tigrinya wird häufig von Menschen aus Eritrea gesprochen. (für 19.- € hier zu bestellen; kostenloser Download als Bastellbogen in Deutsch und Englisch).
  2. Die Kompetenzkarten stehen nun unter der offenen CC BY SA Lizenz. Das ermöglicht Ihnen, die Karten auf ihre individuellen Bedürfnisse zuzuschneiden und weiter zu entwickeln. Auf Anfrage erhalten Sie von uns dafür die offenen Daten (inklusive Bilder, Adobe InDesign Dateien etc.). Mehr Informationen zu CC BY SA erhalten Sie hier.

Eine Zusammenfassung der Evaluation finden Sie darüber hinaus hier auf unserem Blog. Den vollständigen Evaluationsbericht finden Sie hier.

Over and Out.