Die duale Ausbildung – Mein Weg in die Arbeitswelt

Mein Name ist Mona Romann, ich bin 21 Jahre alt und Auszubildende im ersten Ausbildungsjahr bei Bertelsmann. Durch meine aktuelle Ausbildungsabteilung im Programm „Lernen fürs Leben“ der Bertelsmann Stiftung wurde ich auf das Thema „Zukunft der beruflichen und akademischen Bildung“ aufmerksam. Das hat mich sehr interessiert, weil es die typischen Fragen und Ängste aller Schulabgänger […]

Anerkennung von Kompetenzen – finanzielle Hürden beseitigen – Teil 2/5: Finanzierung

Die Finanzierung des Verfahrens der Anerkennung von non-formal und informell erworbenen Kompetenzen muss so geregelt werden, dass gerade formal Geringqualifizierten der Zugang erleichtert wird In Deutschland eröffnet insbesondere der formale Bildungsstand Möglichkeiten der Beschäftigung am Arbeitsmarkt. Hier sind Geringqualifizierte deutlich schlechter gestellt als beruflich oder akademisch Qualifizierte. Formal Geringqualifizierte nehmen zusätzlich in Deutschland aber auch […]

Für ein Recht auf Anerkennung von Kompetenzen – egal wo und wie erworben – Teil 1/5: Gesetzliche Grundlagen

Ohne Recht auf Anerkennung der non-formal und informell erworbenen Kompetenzen werden insbesondere Geringqualifizierten berufliche Weiterentwicklungschancen verbaut Deutschland braucht ein verbindliches Anerkennungssystem für non-formal oder informell erworbene Kompetenzen, um Chancengerechtigkeit auf dem Arbeitsmarkt herzustellen und dem Fachkräftemangel zu begegnen. Andere europäische Länder zeigen auf, wie Anerkennungssysteme ausgestaltet werden können. Was die anderen Länder besser machen und […]

Podcast-Reihe OER in der Weiterbildung 4/5 – OER in der politischen Bildung

Podcast mit André Nagel und Tim Schmalfeldt von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) sowie Jöran Muuß-Merholz (pb21.de) „Die politische Bildung ist für OER wie ein Experimentierbereich – und die bpb ist dabei ein Labor im Labor,” freut sich Jöran Muuß-Merholz. Die politische Bildung ist in der Weiterbildung nur ein schmales Feld, aber für OER […]

Sind Migranten in Deutschland willkommen?

Aus Sicht des angesehenen US-Think Tank Brookings Institution erleben wir derzeit eine Zeitenwende. „So etwas hat man seit dem Ende des 2. Weltkrieges nicht mehr gesehen“, zitiert Brookings den Migrationsexperten Leonard Doyle mit Blick auf die andauernde Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer. Staaten wie Libyen oder Eritrea kollabieren, versinken wie Nigeria, Irak oder Syrien in blutigen Kriegen. […]

Mit welchem Recht enthalten wir Menschen Bildungsinhalte vor?

Am Montag dieser Woche war ein schöner Tag für Open Educational Resources (#OER). In Rahmen eines großen Herausgeber-Teams um den Stifterverband der deutschen Wissenschaft, der Open Knowledge Foundation, der Mind Stiftung, der Technologie Stiftung Berlin, dem Internet und Gesellschaft Collaboratory sowie der Transferstelle OER (und uns selbst als Bertelsmann Stiftung) konnten wir zeitgleich zwei Studien […]

Inklusive Ausbildung – Umsetzungsstrategien für Betriebe, Politik, (Berufs-)Schulen und Fördereinrichtungen

Ein Beitrag zur Blogparade von Aktion Mensch – #begegnet_in Bisher ist die Umsetzung von Inklusion überwiegend auf den Bereich der allgemeinbildenden Schulen beschränkt. Erst zögerlich zeigen sich inklusive Initiativen und Projekte in der beruflichen Bildung. Dabei hat sich Deutschland mit der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention im Jahr 2009 dazu verpflichtet, auch die Berufsbildung so zu gestalten, […]

Podcast-Reihe OER in der Weiterbildung 3/5 – OER in der unternehmerischen Weiterbildung

Podcast mit Dr. Jochen Robes (Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management, Social Media und MOOCs) und Hedwig Seipel (E-Learning, Marketing, Coaching) Hedwig Seipel ist sich sicher: „Ich denke, dass die die Chancen für OER in der unternehmerischen Weiterbildung stark an Geschäftsmodelle geknüpft sind.” Als Coach für E-Learning und Marketing hat […]

Podcast-Reihe OER in der Weiterbildung 2/5 – OER bieten Volkshochschulen zukünftig viele Handlungsmöglichkeiten

Podcast mit Dr. Christoph Köck (Hessischer VHS-Verband) und Karlheinz Pape (Berater Corporate Learning) Wissen miteinander zu teilen ist ein Grundgedanke von Volkshochschulen, meint Dr. Christoph Köck. Nun stelle sich die Frage, wie man das ins digitale Zeitalter übertragen kann. „Ohne Netz haben wir uns bisher in geschlossenen Bildungseinrichtungen aufgehalten.” Als Verbandsdirekter des Hessischen Volkshochschulverbandes blickt […]