Bildungsbericht zeigt Ungleichheit in der Weiterbildung auf: Es kommt nur weiter, wer es bereits im Arbeitsleben geschafft hat

Glaubt man den Autoren des Bildungsberichts, so ist das Ziel beruflicher Weiterbildung die Sicherstellung von Fachkräften, damit Prozesse in Unternehmen effizient ablaufen können. Damit erfüllt Weiterbildung eine wichtige soziale Funktion, denn sie bringt Menschen und Aufgaben zusammen. Neben individueller Zufriedenheit entsteht so im besten Fall gesellschaftlicher Wohlstand. Idealerweise sollten daher alle sozialen Gruppen gleichermaßen die […]

Digitalisierung der Bildung: Keine technische sondern eine kulturelle Frage

Wie können Institutionen und Lehrende aus dem Bereich Weiterbildung eigentlich erkennen, ob sie für die „Digitalisierung“ richtig aufgestellt sind? Reicht es aus, wenn man sich zur besseren Erreichbarkeit im beruflichen Kontext ein Smartphone zulegt? Muss man als Institution in neue PCs oder besser Tablets investieren? Welche Software muss dann eingesetzt werden und wie erkenne ich, […]

Generation Y – nur für Akademiker?

In letzter Zeit stolpere ich immer wieder über Artikel, die sich mit der Generation Y auseinandersetzen. Das finde ich ziemlich spannend, immerhin gehöre ich selbst zu denjenigen, die zwischen 1980 und 1994 geboren sind – das ist landläufig die Marke, die die Generation Y kennzeichnet. Ich bin Jahrgang 1983, liege also genau in diesem Zeitraum […]

Inklusion als Aufgabe der beruflichen Bildung 5/5

Die Positionen der Initiative „Chance Ausbildung – jeder wird gebraucht!“ Fortsetzung von Beitrag 4/5: In meinem letzten Blog hatte ich die von der Initiative „Chance Ausbildung – jeder wird gebraucht!“ ermittelten fünf zentralen Reformfelder für eine inklusive Berufsausbildung genannt:  Berufsorientierung und Berufsvorbereitung  Betriebliche Ausbildungsressourcen Berufliche Schulen Fördereinrichtungen mit sonderpädagogischen Kompetenzen Curriculare Gestaltung von Ausbildung und […]

Inklusion als Aufgabe der beruflichen Bildung 4/5

Die Positionen der Initiative „Chance Ausbildung – jeder wird gebraucht!“ Junge Menschen mit Behinderungen haben das Recht auf eine volle und gleichberechtigte Teilhabe an Gesellschaft und damit auch an beruflicher Bildung. Bislang werden sie aber überwiegend nicht im Regelsystem ausgebildet, sondern in speziellen Maßnahmen und Einrichtungen. Im Schulsystem, wo man bis vor kurzem ebenfalls der […]

Inklusion als Aufgabe der beruflichen Bildung 3/5

Inklusion im Fokus des Nationalen Bildungsberichtes „Menschen mit Behinderungen im Bildungssystem“ heißt das diesjährige Schwerpunktthema des Nationalen Bildungsberichtes. Ausgehend von der unstrittigen Feststellung, dass bereits der Begriff „Behinderung“ definitorisch unklar ist und das allgemeine Verständnis von Behinderung zwischen personenbezogenem Merkmal und gesellschaftlich bedingter Barriere angesiedelt ist, stellt die Autorengruppe u. a. fest, dass die Unterschiedlichkeit […]

Inklusion als Aufgabe der beruflichen Bildung 2/5

Positionspapier der Initiative „Chance Ausbildung“ in Berlin veröffentlicht! Schon mehrfach haben wir an dieser Stelle von den Aktivitäten der Initiative „Chance Ausbildung – jeder wird gebraucht!“ zum Thema Inklusion berichtet und damit deutlich gemacht, dass das Thema Inklusion nicht auf Schule begrenzt sein darf. Weil aber nach wie vor nur wenigen jungen Menschen mit Behinderungen […]

Inklusion als Teil der beruflichen Bildung 1/5

„Unternehmen und Inklusion“ oder „Wie wächst zusammen, was zusammen gehört?“ Unternehmensbefragung im Auftrag der Bertelsmann Stiftung zum Thema Inklusion Dass Inklusion nach den Vorgaben der UN-Behindertenrechtskonvention nicht nur auf Kita und Schule begrenzt sein darf, hätte eigentlich bei der Ratifizierung klar gewesen sein müssen – denn die berufliche Bildung wird dort explizit erwähnt. Seitdem sind […]

Inklusion im Internet: Website von Chance Ausbildung jetzt auch in Leichter Sprache

Die Website des Projekts „Chance Ausbildung – jeder wird gebraucht!“ ist ab sofort auch in Leichter Sprache zu lesen. Die Leichte Sprache ist für Menschen gedacht, die aus unterschiedlichen Gründen Probleme mit einem komplexen Satzbau haben. Auch Fremdwörter sind für diese Bevölkerungsgruppe nicht verständlich. Etwa 95 % aller Menschen in Deutschland können die Leichte Sprache […]

Gebt die Weiterbildung den Lernenden zurück!

„Weiterbildung“ bezeichnet gemäß Wikipedia  „jeden Bildungsvorgang, der eine vorhandene berufliche Vorbildung vertieft oder erweitert. Sie findet in der Form von organisiertem Lernen statt“. Diese Definition ist sehr geprägt durch den implizit zum Ausdruck gebrachten Anspruch der Formalisierung, Hierarchisierung und Einordnung nicht nur in ein inhaltliches sondern auch ein methodisches Konzept. Der Begriff und die Erklärung klingen nicht […]