Johannes Müller

Johannes Müller ist Data Scientist und Sozialunternehmer. Er studierte an der Schnittstelle von Sozialwissenschaften und Statistik in Konstanz und Oxford. Er ist Gründer und Vorstandsvorsitzender des gemeinnützigen Netzwerks CorrelAid, welches über 2000 ehrenamtliche Datenwissenschaftler:innen mit Non-Profit-Organisationen vernetzt. Als Mitgründer und Chief Data Scientist der Softwarefirma cause&effect unterstützt er Stiftungen und Verbände bei der Entwicklung von wirkungsorientierten Datenprodukten. Politisch engagiert er sich für die Förderung der digitalen Zivilgesellschaft und die gemeinwohlorientierte Nutzung von Daten. Unter anderem war er Sachverständiger in der KI Enquete Kommission des deutschen Bundestags. 


Die letzten Beiträge

Gewusst wie: Analyse von Online-Stellenanzeigen (7/11) – Mit Machine Learning zur Antwort

In dieser Blogreihe berichten Expert:innen über Lösungsansätze zu methodischen Herausforderungen, die bei der Analyse von Online-Stellenanzeigen (OJA – Online Job Advertisement) entstehen können. Die Vortragsvideos stammen vom OJV Forum, welches vom Bundesinstitut für Berufsbildung und der Bertelsmann Stiftung im November 2021 ausgerichtet wurde. Das Forum hat zum Ziel, Expert:innen für die Analyse von OJA miteinander […]