Backhandwerker überzeugt von MYSKILLS – Teil 2

Zwei Mitglieder der „Backhandwerker-Zunft“ haben den MYSKILLS-Test für den Beruf „Bäcker*in“ ausprobiert und mindestens für „gut“ befunden. Es sind nicht irgendwelche Mitglieder. Der eine ist Michael Wippler, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks. Die andere ist Maren Andresen, Landesinnungsmeisterin für Schleswig-Holstein und Kollegin von Herrn Wippler im Präsidium des Zentralverbands. Wie beide den Test erlebt […]

„Ja zur Ausbildung“ – Elternkampagne des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

Das deutsche duale Ausbildungssystem genießt international einen hervorragenden Ruf. Es sei der Grund, warum in Deutschland die Jugendarbeitslosigkeit im Vergleich zu den europäischen Nachbarländern so gering sei – meinen viele Expert/innen. Der überwiegende Teil der deutschen Erwerbsbevölkerung hat nicht studiert, sondern einen beruflichen Abschluss erworben. So weit, so gut. Warum nur haben dann deutsche Betriebe […]

Die betriebliche Ausbildung stärken – Politische Forderungen aus der Initiative „Chance Ausbildung“

Die Situation am Ausbildungsmarkt stellt sich derzeit uneinheitlich dar und je nachdem, von welcher Branche oder Region man spricht oder aus wessen Perspektive man darauf schaut, zeigen sich unterschiedliche Herausforderungen. Betriebe auf der Suche nach Auszubildenden Auf der einen Seite steht die enorme Zahl von fast 58.000 unbesetzten Ausbildungsplätzen. Sie bedeutet für viele Betriebe, dass […]

Neues Personal backen – oder andere Wege wählen – Teil 1

Ab heute können Kundinnen und Kunden der Bundesagentur für Arbeit bundesweit in 26 von 30 Berufen per computergestütztem Test ihr berufliches Können zeigen. Einer davon ist „Bäcker/in“. Welche Chancen diese Tests auch für Unternehmen bieten, die offene Stellen haben, haben wir an fachkundiger Stelle überprüfen lassen. Im Februar 2019 habe ich den MYSKILLS-Test „Bäcker/in“ Hildegard […]

Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausforderungen

Die Leiterinnen und Leiter der Volkshochschulen diskutierten am 12. und 13.03.2019 in Potsdam über aktuelle Herausforderungen und Zukunftsfragen der Weiterbildung. In diesem Rahmen stellten wir auch die Ergebnisse des aktuellen Deutschen Weiterbildungsatlas für die östlichen Bundesländer vor. In Kürze: Deutschlandweit gibt es weiterhin große regionale Unterschiede in der Weiterbildungsbeteiligung – auch in den östlichen Bundesländern: […]

Öffentliche Bildungsfinanzierung spart Weiterbildung aus

Dies ist die korrigierte Fassung einer früheren Version des Blogbeitrags. Wir entschuldigen uns für den Fehler. Die Korrekturmeldung zur Studie finden Sie hier. Krasse Unterschiede bei öffentlicher Bildungsfinanzierung Gelernt heißt schon lange nicht mehr ausgelernt. Für Erwerbstätige wird es immer wichtiger, sich beruflich weiterzubilden. Gerade angesichts voranschreitender Digitalisierung und zunehmenden demografischen Wandel. Doch im Gegensatz […]

Detlef Scheele

Schritt für Schritt zum Berufsabschluss – das Kölner Bildungsmodell

Viele Menschen in Deutschland haben keinen vollwertigen Berufsabschluss und damit große Nachteile auf dem Arbeitsmarkt. Das „Kölner Bildungsmodell“ führt Arbeitslose mit einem individuellen Coaching und einer schrittweisen Ausbildung zum Berufsabschluss – ein Erfolg, der jetzt auch durch eine externe Evaluation bestätigt wird. Seit 2014 hat das Kölner Bildungsmodell neunzig Menschen im Alter von 25 bis 35 […]

Was leistet der MYSKILLS-Test im Beruf „Landwirt/in“? Zwei Fachleute im Interview

Im Land Brandenburg wird in den nächsten Jahren etwa die Hälfte der rund 39.000 Beschäftigten in der Landwirtschaft ersetzt werden müssen. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Fachkräftebedarf in der Landwirtschaft im Land Brandenburg bis 2030“ des Landesarbeitsministeriums[1]. 10.000 Menschen werden altersbedingt ausscheiden – 10.000 Menschen werden in andere Branchen wechseln. „Das ist ein dramatischer […]

Kosten-Nutzen-Simulation: Lohnt sich die duale Ausbildung in Italien?

Italien liegt aktuell auf Platz 3 hinter Griechenland und Spanien. Allerdings geht es hier nicht um Sport oder das beliebteste Reiseziel, sondern um ein ernstes Thema: die Jugendarbeitslosenquote, die in Italien im letzten Jahr bei 31,6 % lag. Kein Wunder also, dass in Italien immer wieder darüber diskutiert wird, wie die Qualität der beruflichen Bildung […]

Besuch beim BBZ Berlin – Per Nachqualifizierung zum Berufsabschluss

Nachdem ich bereits den „Frankfurter Weg“ der abschlussorientierten Nachqualifizierung vorgestellt habe, führt der heutige Blog nach Berlin. In Kreuzberg habe ich die Arbeit vom BBZ Berlin (Bildungs- und Beratungszentrum für Beruf und Beschäftigung gGmbH) kennengelernt. Von der einen Seite betrachtet schafft das BBZ berufliche Perspektiven – von der anderen Seite leistet es wirtschaftsorientierte Fachkräfteentwicklung. Fakt […]