Passungsprobleme: Ausbildungsbetriebe und Jugendliche finden seltener zueinander

Wer sich vor zehn Jahren um einen Ausbildungsplatz bewarb, wusste, dass die Konkurrenz groß ist. Die Zahl der angebotenen Stellen reichte rechnerisch in Deutschland nur für 85 Prozent der Bewerber. Zwar blieben auch damals einige Lehrstellen trotzdem unbesetzt, aber das fiel kaum ins Gewicht. Es waren noch nicht einmal 3 Prozent. Die große Herausforderung hieß: […]

Berufliche Integration der Geflüchteten ist neue Herkulesaufgabe

Es ist ein Kraftakt ohnegleichen. Innerhalb kürzester Zeit haben die Bundesländer berufliche Bildungsangebote für eine enorme Zahl an Schutz- und Asylsuchender geschaffen. Diese Energieleistung ist bemerkenswert. Kein einziges Bundesland lässt es an Engagement vermissen, die berufliche Integration der Geflüchteten zu fördern – weder finanziell, noch konzeptionell. Allerdings bestehen zwischen den Bundesländern erhebliche Unterschiede. Der Ländermonitor […]

Trotz Entspannung auf dem Ausbildungsmarkt: Hauptschüler haben es (weiterhin) schwer

Sie bleiben die Sorgenkinder auf dem Ausbildungsmarkt: Jugendliche, die maximal über einen Hauptschulabschluss verfügen. Auch in Zeiten von Rekordbeschäftigung, geburtenschwachen Jahrgängen und Nachwuchsmangel in etlichen Branchen startet nur knapp jeder Zweite von ihnen direkt nach der Schule eine Lehre. Wenn sich – bei diesen äußerst günstigen Rahmenbedingungen – für Schüler mit maximal Hauptschulabschluss noch nicht […]

Vortrag von Frank Frick auf dem Anwenderforum MYSKILLS am 28.6.2018 in Berlin

270 Teilnehmer aus Arbeitsagenturen und Jobcentern in Deutschland nahmen am 28. Juni 2018 an dem „Forum MYSKILLS: Berufliche Kompetenzen erkennen. Qualifikationen fördern. Fachkräfte sichern.“ teil. Im Mittelpunkt meines Vortrages mit dem Titel „Berufsfachliche Kompetenzen mit MYSKILLS ‚messen‘ und für die bewerberorientierte Vermittlung nutzen“ standen drei Leitfragen: Warum sollten informell erworbene Kompetenzen erkannt und verwertbar gemacht […]

Was bedeutet Digitalisierung für die Berufsausbildung? Ein Impuls für Serbien

In Serbien ist kürzlich ein Gesetz erlassen worden, mit dem Duale Berufsausbildung ermöglicht wird. Die ersten fünf Lehrberufe sind eingeführt (u. a. Elektriker, Automechaniker und Modeschneider) und es gibt bereits über 1800 Auszubildende. Dieser Meilenstein in der Entwicklung des serbischen Bildungssystems wurde in Belgrad durch eine große Berufsbildungskonferenz gewürdigt. Der Titel der Konferenz lautete „Work […]

Lohnt sich duale Ausbildung in England?

In England wird derzeit viel über neue Ausbildungsformen diskutiert. Ein Vorbild sind dabei duale Ausbildungsmodelle nach deutschem oder schweizerischem Vorbild, denn sie gelten als Garanten für niedrige Jugendarbeitslosigkeit und ausreichenden Nachwuchs an Fachkräften für die Wirtschaft. Aber wie gewinnt man Betriebe für ein – auf den ersten Blick vor allem mit hohen Kosten verbundenes – […]

meine-berufserfahrung.de – Umfrage zum Selbsteinschätzungstool

Viele von Ihnen kennen unsere Kompetenzkarten, die wir gemeinsam mit dem f-bb und den 7 Wohlfahrtsverbänden für die Potenzialanalyse in der Berufs- und Migrationsberatung entwickelt haben. Sie helfen bei der Erfassung von sozialen und personalen Kompetenzen. Seit Dezember 2017 stellen wir Ihnen ein weiteres Tool – diesmal digital – zur Selbsteinschätzung beruflicher Vorerfahrungen zur Verfügung: […]

Webinar: Weiterbildungs-Arbeit 4.0 am 25.04.

Das Thema Arbeit 4.0 ist auch für den Weiterbildungssektor relevant. Wie verändert die Digitalisierung das professionelle Handeln? Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich für Lehrende? Welche Widerstände können Organisationen und Lehrenden begegnen? Diesen und anderen Fragen möchten wir mit Ihnen und unseren  Referenten in unserem wb-web-Webinar am 25. April  2018 von 11:00 – 12:00 Uhr […]

Die Zukunft des Lernens: Personalisiert und kompetenzorientiert! (8/8)

Warum brauchen wir Kompetenzen? Was sind Kompetenzen? Wie können wir sie erwerben? Diesen Fragen gehen wir in einer 8-teiligen Blogserie und einer dazugehörigen Broschüre nach. Dabei entwerfen wir ein Bild, wie personalisierte Kompetenzentwicklung in realen Herausforderungen möglich ist. Einen besonderen Blick werfen wir auf die Möglichkeiten, welche die Digitalisierung für die Kompetenzentwicklung im Netz eröffnet. Begleitend zur […]