Berufekarten

Berufs-ABC bei der DaFWEBKON 2021

Die wichtigsten Begriffe für 30 Berufe, wie sie auf der Seite www.berufs-abc.de zur Verfügung stehen, wurden mittlerweile in 12 Sprachen übersetzt und veröffentlicht. Diese Neuigkeit ist nicht nur für Deutschlerner:innen und -lehrer:innen innerhalb Deutschlands von Interesse, sondern ist auch für alle jene, die außerhalb von Deutschland wohnen und Deutsch für den Beruf brauchen. Aus diesem […]

Berufe- und Kompetenzkarten in der Anwendung: Rückblick auf das zweite Webseminar #showyourskills

Am vergangenen Donnerstag fand unser digitaler Anwendungsworkshop zu den Kompetenz- und Berufekarten statt. Ziel des Web-Seminars war es, Teilnehmenden eine Einführung in die beiden Kartensets zu geben und ihnen die Möglichkeit zu bieten, die Karten ganz praktisch auszuprobieren und anzuwenden. Die Umfrage zum Start der Veranstaltung zeigte, dass der Großteil der Teilnehmenden die Karten noch […]

Berufe und Kompetenzkarten

Zweites Web-Seminar #showyourskills: Kompetenz- und Berufekarten in der Beratung einsetzen

Nach der Auftaktveranstaltung im Januar „#showyourskills – Vier Instrumente machen berufliche und transversale Kompetenzen sichtbar“ geht es am 11.02.2021 ins Detail: In dem Anwendungsworkshop zu den Kompetenz- und Berufekarten werden uns die Kartensets und ihre Einsatzmöglichkeiten von den Berater:innen Barbara Brem und Ramona López vorgestellt. Sie setzten die Karten seit Jahren in der Arbeitsmarktberatung von […]

Teilqualifikationen für Kleingruppen zertifizieren – zentrale Fragen und Antworten im Videointerview mit Björn Burk

Teilqualifikationen (TQ) bieten Menschen über 25 Jahren die Chance schrittweise berufliche Kompetenzen und Fertigkeiten zu erwerben. Dabei können Teilnehmende die einzelnen Module eines Berufs individuell wählen und durchlaufen, sodass die Qualifizierung an berufliche Erfahrungen und die persönliche Lebenssituationen angepasst werden kann. Teilnehmende können schon mit Abschluss einzelner TQ-Module in den Arbeitsmarkt einsteigen. Weitere Module der […]

MYSKILLS auf erster Auslandsmission

Seit Anfang Oktober bewährt sich MYSKILLS im ersten Auslandseinsatz. Das Arbeitsamt der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Belgien ist die erste ausländische Arbeitsverwaltung, die MYSKILLS an ihren eigenen Standorten im Regelbetrieb für ihre Kunden einsetzt. Nach einem erfolgreichen Testlauf in der Arbeitsagentur Trier, bei dem zunächst sieben Arbeitssuchende den Test absolvierten, ist das Team froh, die Tests […]

meine-berufserfahrung.de: Neues Feature hilft bei der Berufsauswahl

Auf der Website www.meine-berufserfahrung.de können Nutzer:innen anhand von Bildern herausfinden, wie gut verschiedene Berufe des deutschen Arbeitsmarktes zu ihren beruflichen Erfahrungen passen. Die bildgestützte Selbsteinschätzung ist für 30 verschiedene Berufe möglich und dauert jeweils nur 3 bis 5 Minuten. Doch was, wenn ich gar nicht weiß, welche der 30 Berufe ich zur Selbsteinschätzung auswählen soll? […]

Das Webseminar „Berufliche Kompetenzen sichtbar machen“ im Rückblick

Mehr als vier Millionen Erwerbspersonen in Deutschland eint das Problem, dass sie keine Kompetenznachweise haben – sie gelten als formal Geringqualifiziert. Hierzu zählen sowohl Migrant:innen als auch Personen, die in Deutschland aufgewachsen sind. Um ihre Kompetenzen sichtbar zu machen, haben wir vier praxisorientierte Instrumente entwickelt: Kompetenz- und Berufekarten, meine-berufserfahrung.de und MYSKILLS. Wie diese vier Instrumente […]

Selbsteinschätzung beruflicher Erfahrungen auf www.meine-berufserfahrung.de jetzt in 12 Sprachen möglich!

Auf der Website www.meine-berufserfahrung.de können Migrant:innen und formal Geringqualifizierte in nur fünf Minuten einschätzen, welche berufsrelevanten Erfahrungen sie bereits mitbringen. Seit Anfang des Monats ist die Seite in einem neuen Design und in sechs weiteren Fremdsprachen verfügbar: Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Polnisch, Bulgarisch, Rumänisch. Mehr als vier Millionen Menschen in Deutschland können ihre beruflichen Erfahrungen nicht […]

Auftakt der Web-Seminar-Reihe #showyourskills – Vier Instrumente machen berufliche und transversale Kompetenzen sichtbar

Mehr als vier Millionen Erwerbspersonen in Deutschland eint das Problem, dass sie keine Kompetenznachweise haben – sie gelten als formal Geringqualifiziert. Hierzu zählen sowohl Migrant:innen als auch Personen, die in Deutschland aufgewachsen sind. Um ihre Kompetenzen sichtbar zu machen, haben wir vier praxisorientierte Instrumente entwickelt: Kompetenz- und Berufekarten, meine-berufserfahrung.de und MYSKILLS. Wie diese vier Instrumente […]

Einladung zum Web-Seminar „Teilqualifikationen für Kleingruppen – Antworten zur Zertifizierung“ am 05.11.2020

Teilqualifikationen eröffnen die Möglichkeit, sich beruflich zu qualifizieren. Als flexibles Instrument der Nachqualifizierung für An- und Ungelernte gewinnen sie zunehmend an Bedeutung. Allerdings sind TQs oft nur in Kleingruppe sinnvoll durchführbar: Einerseits bringen mögliche Teilnehmende heterogene individuelle Qualifikationen und (informell erworbene) Kompetenzen mit und andererseits nimmt die Anzahl potentieller Teilnehmenden in weiterführenden TQs deutlich ab. […]

Über Teilqualifikationen erfolgreich in den Beruf

Über 80 Prozent der Unternehmen in Deutschland sind bereit, bei Bedarf auch Menschen ohne Berufsabschluss einzustellen – dies geht aus unserer repräsentativen Unternehmensbefragung hervor. Gründe hierfür sind der hohe Grad an Spezialisierung und Arbeitsteilung in vielen Betrieben – sowie der grundsätzlich herrschende Fachkräftemangel. Um die Fähigkeiten dieser ‚Fachkräfte ohne Gesellenbrief‘ sichtbar zu machen und auszubauen, […]

Teilqualifizierungen für Kleingruppe zertifizieren – so geht’s!

Teilqualifikationen (TQ) ermöglichen Menschen über 25 Jahren eine schrittweise Qualifikation, die den Weg bis zum formalen Berufsabschluss öffnet. Dabei bietet der modulare Aufbau von TQs den Teilnehmenden einen flexiblen Ein- und Ausstieg. Die einzelnen Qualifikationsbausteine lassen sich individuell zusammenstellen, sodass die Qualifizierung an berufliche Erfahrungen und die persönliche Lebenssituationen angepasst werden kann. Das vollständige Angebot […]

Prof. Dr. Eckart Severing

Position 3/5: Kompetenzen sichtbar machen und anerkennen

Drei Forderungen zum Thema Kompetenzanerkennung Den allergrößten Teil unserer berufsrelevanten Kompetenzen erlernen wir informell. Höchste Zeit, dass wir diesen Schatz heben: Die heute existierenden Projekte zur Kompetenzanerkennung haben teilweise eine sehr geringe Reichweite und Verbindlichkeit. Um die Schätze der vielen derzeit nicht sichtbaren Fähigkeiten und non-formal erworbenen Qualifikationen bei Beschäftigten und Arbeitsuchenden erfolgreich zu heben, […]

MYSKILLS Preisträger im Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2019

Nach drei Jahren Entwicklungsarbeit sind seit April alle 30 MYSKILLS-Berufetests für die Kunden der Arbeitsagenturen und Jobcenter einsatzbereit. Beinahe zeitgleich gab es einen weiteren Anlass zur Freude: die Auszeichnung des Projekts im Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“. MYSKILLS ist eines der 10 Preisträger-Projekte, die die Innovationskraft Deutschlands belegen. In diesem Jahr war der […]

Frankfurt (Oder) gewinnt VPL-Prize in der Kategorie „Verfahren“ (2)

Gewinner des VPL-Preises in der zweiten Kategorie „Verfahren“ ist die IHK-Projektgesellschaft mbH Ostbrandenburg. Von 2016 – 2018 hat Violetta Seubert, zusammen mit einem interkulturellen, interdisziplinären und mehrsprachigen Team, ein Verfahren zur Erfassung informeller beruflicher Kompetenzen von Geflüchteten und Migranten entwickelt und umgesetzt. Der Prozess ist modular aufgebaut und erlaubte dem Team somit, inhaltlich und zeitlich […]

Berliner Erklärung zur Anerkennung von Kompetenzen auf 3. VPL Biennale verabschiedet

Am 7. und 8. Mai trafen sich 300 Expert*innen aus 40 Ländern in Berlin und erarbeiteten gemeinsam anhand von internationalen Best-Practice-Beispielen die „Berliner Erklärung zur Anerkennung von Kompetenzen“, um einen Maßstab für Anerkennungssysteme weltweit zu setzen. Ein Diplom im Selbststudium – ein Meister durch Berufspraxis?  Die Anerkennung informellen Lernens, also all derjenigen Kompetenzen, die man […]

#showyourskills – neue Website und Video online

Kompetenzkarten, Berufekarten, meine-Berufserfahrung.de und MYSKILLS: Für eine praxisorientierte und innovative Kompetenzerfassung, haben wir diese vier Instrumente entwickelt – und dazu jetzt auch eine eigene Website mit Video. Um bei der Vielfalt unserer Produkte und den verschiedenen Problemlösungen, die sie anbieten, nicht den Überblick zu verlieren, gibt es ab sofort www.showyourskills.de. Die neue Seite zeigt auf […]

Neues Personal backen – oder andere Wege wählen – Teil 1

Ab heute können Kundinnen und Kunden der Bundesagentur für Arbeit bundesweit in 26 von 30 Berufen per computergestütztem Test ihr berufliches Können zeigen. Einer davon ist „Bäcker/in“. Welche Chancen diese Tests auch für Unternehmen bieten, die offene Stellen haben, haben wir an fachkundiger Stelle überprüfen lassen. Im Februar 2019 habe ich den MYSKILLS-Test „Bäcker/in“ Hildegard […]

Detlef Scheele

Schritt für Schritt zum Berufsabschluss – das Kölner Bildungsmodell

Viele Menschen in Deutschland haben keinen vollwertigen Berufsabschluss und damit große Nachteile auf dem Arbeitsmarkt. Das „Kölner Bildungsmodell“ führt Arbeitslose mit einem individuellen Coaching und einer schrittweisen Ausbildung zum Berufsabschluss – ein Erfolg, der jetzt auch durch eine externe Evaluation bestätigt wird. Seit 2014 hat das Kölner Bildungsmodell neunzig Menschen im Alter von 25 bis 35 […]

Kompetenzerfassung als Schlüssel zum Erfolg bei der Fachkräftesicherung

Beim dritten Schleswig-Holsteinischen Weiterbildungstag wurde das Thema Kompetenzerfassung intensiv diskutiert. Es wurde unter den 80 Teilnehmer*innen deutlich, dass das vermeintliche Spezialthema ein verbindendes Element verschiedener Weiterbildungsbereiche darstellen kann von der Weiterbildungsplanung, über die Integration ausländischer Fachkräfte bis hin zur Sicherung und Qualifizierung bereits beschäftigter Geringqualifizierter. Ein Blogbeitrag des Wirtschaftsministeriums Schleswig-Holstein stellt die Ergebnisse der Tagung […]

Berufekarten: Praktiker*innen bestätigen breite Einsatzmöglichkeiten

Vor einigen Wochen erprobten Berufsbildungs- und Migrationsberater*innen einen Prototypen der Berufekarten , die ab Frühjahr 2019 von der Bertelsmann Stiftung veröffentlicht werden. Nun ist es soweit und die Ergebnisse dieser Erprobung konnten auf dem 3. Entwicklungsworkshop „Berufekarten“ am 18.07.17 in Hannover vorgestellt werden. In diesem Blogbeitrag möchte ich die wichtigsten Erkenntnisse dieser Testphase zum Berufekarten-Testset […]

Neue Berufekarten im Praxistest

Nach dem großem Erfolg der „Kompetenzkarten für die Potenzialanalyse in der Migrationsberatung“ [1], steht nun unser zweites Instrument zur Unterstützung der Berufs- und Laufbahnberatung – die Berufekarten – kurz vor der Fertigstellung. Zusammen mit den Trägern der freien Wohlfahrt und dem Forschungsinstitut für betriebliche Bildung (f-bb) entwickelte die Bertelsmann Stiftung im Jahr 2015 mit den […]

Berufe und Kompetenzkarten

Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten – Berufekarten sollen helfen

Jüngst präsentierte Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales (BMAS) in Berlin auf der Konferenz zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten eine Studie der OECD , Titel „Zusammen arbeiten: Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten in Deutschland und anderen OECD-Staaten“. Die von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) konzipierte Studie, konstatiert hierbei unter anderem, Deutschland bemühe sich bereits, […]