meine-berufserfahrung.de

Neues Personal backen – oder andere Wege wählen

Ab heute können Kundinnen und Kunden der Bundesagentur für Arbeit bundesweit in 26 von 30 Berufen per computergestütztem Test ihr berufliches Können zeigen. Einer davon ist „Bäcker/in“. Welche Chancen diese Tests auch für Unternehmen bieten, die offene Stellen haben, haben wir an fachkundiger Stelle überprüfen lassen. Im Februar 2019 habe ich den MYSKILLS-Test „Bäcker/in“ Hildegard […]

Detlef Scheele

Schritt für Schritt zum Berufsabschluss – das Kölner Bildungsmodell

Viele Menschen in Deutschland haben keinen vollwertigen Berufsabschluss und damit große Nachteile auf dem Arbeitsmarkt. Das „Kölner Bildungsmodell“ führt Arbeitslose mit einem individuellen Coaching und einer schrittweisen Ausbildung zum Berufsabschluss – ein Erfolg, der jetzt auch durch eine externe Evaluation bestätigt wird. Seit 2014 hat das Kölner Bildungsmodell neunzig Menschen im Alter von 25 bis 35 […]

Was leistet der MYSKILLS-Test im Beruf „Landwirt/in“? Zwei Fachleute im Interview

Im Land Brandenburg wird in den nächsten Jahren etwa die Hälfte der rund 39.000 Beschäftigten in der Landwirtschaft ersetzt werden müssen. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Fachkräftebedarf in der Landwirtschaft im Land Brandenburg bis 2030“ des Landesarbeitsministeriums[1]. 10.000 Menschen werden altersbedingt ausscheiden – 10.000 Menschen werden in andere Branchen wechseln. „Das ist ein dramatischer […]

meine-berufserfahrung.de – Umfrage zum Selbsteinschätzungstool

Viele von Ihnen kennen unsere Kompetenzkarten, die wir gemeinsam mit dem f-bb und den 7 Wohlfahrtsverbänden für die Potenzialanalyse in der Berufs- und Migrationsberatung entwickelt haben. Sie helfen bei der Erfassung von sozialen und personalen Kompetenzen. Seit Dezember 2017 stellen wir Ihnen ein weiteres Tool – diesmal digital – zur Selbsteinschätzung beruflicher Vorerfahrungen zur Verfügung: […]

Kompetenzerfassung als Schlüssel zum Erfolg bei der Fachkräftesicherung

Beim dritten Schleswig-Holsteinischen Weiterbildungstag wurde das Thema Kompetenzerfassung intensiv diskutiert. Es wurde unter den 80 Teilnehmer*innen deutlich, dass das vermeintliche Spezialthema ein verbindendes Element verschiedener Weiterbildungsbereiche darstellen kann von der Weiterbildungsplanung, über die Integration ausländischer Fachkräfte bis hin zur Sicherung und Qualifizierung bereits beschäftigter Geringqualifizierter. Ein Blogbeitrag des Wirtschaftsministeriums Schleswig-Holstein stellt die Ergebnisse der Tagung […]